..............................

 Praxis für Psychotherapie

 Heinrich-Roller-Str. 19

 10405 Berlin

 ..............................

Tel.: 030-47372147

Mobil: 0176-83508113

oxana-wernitz@t-online.de

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

..............................

 

Besonderheiten für gesetzlich Versicherte

Gesetzlich Versicherte sollen vor der ersten Probesitzung mit meiner Unterstützung einen Antrag auf Kostenerstattung nach § 13 Abs. 3 SGB V bei Ihrer Krankenkasse stellen:

 

- Antrag an die Krankenkasse 
Formloser Antrag an die Krankenkasse (siehe Vorlage der Bundes-psychotherapeutenkammer). Es ist sinnvoll, sich im Vorfeld telefonisch bei der Krankenkasse über die Kostenerstattungsmöglichkeiten zu informieren. 

 

- Protokoll der vergeblichen Suche 
Zu dem Antrag muss ein „Protokoll der vergeblichen Suche nach einem Therapieplatz“ beigelegt werden.

 

  • Für Sie bedeutet dies, dass Sie mindestens fünf niedergelassene Psychotherapeuten (siehe unter Psychotherapeutensuche der KV-Berlin) in der Nähe Ihres Wohnortes anrufen und nach einem möglichen Therapiebeginn (!) fragen. Wartezeiten für einen Therapieplatz von mehr als drei Monaten gelten als unzumutbar.

     

  • Die Anrufe sollen folgender-weise notiert werden:

- Name des 
  Psychotherapeuten

- Datum und Uhrzeit des
  Telefongesprächs

- Wartezeit

- Bescheinigung  vom Arzt 
Außerdem benötigen sie eine "Notwendigkeitsbescheinigung" von Ihrem Hausarzt oder einem Facharzt, aus der hervorgeht, dass eine psychotherapeutische Behandlung notwendig und unaufschiebbar ist.

Zusammen mit Ihrem Antrag übersende ich Ihrer Krankenkasse ein Schreiben, dass ich fachlich berechtigt bin, Ihre Behandlung zu übernehmen und das die notwendige Behandlung bei mir kurzfristig übernommen werden kann. 


 

Informationsseite

der Bundespsychotherapie-kammer

 

Ratgeber Kostenerstattung